Getaktete Signale und Ansteuerungen stehen im Fokus dieses Trainings, denn schnelle Signale haben bereits in traditionell „überschaubaren“ Systemen wie der Lichtanlage Einzug gehalten. Sensoren werden als „aktive“ Elemente eingesetzt. Die Datenübermittlung erfolgt mithilfe blitzschneller Signale im Millisekunden-Bereich. Sie erfahren, wie Signalbilder entstehen und erzeugen im Versuchsaufbau selbst Signale, die Sie mit dem Oszilloskop messen können. Sie erfahren mehr über verschiedene Kfz-typische Oszilloskopbilder und deren Prüfung. Sie messen Frequenzen und Tastverhältnisse, erfahren den Sinn solcher Messungen und entwickeln individuelle Fehlersuchstrategien. Dazu erstellen Sie sehr umfangreiche Schaltungen zum Erzeugen von Signalbildern.

Út, 26/11/2019 Subscribe to this training
Země
Austria
Místo
Klagenfurt
Jazyk
Německy
Institute
Trainmobil
Trainer
Trainmobil
Trvání
14
By request
No
Cost
Vehicle
Passenger cars
Contact e-mail
Subscribe to this training